Web-basierter Fragebogen "Arbeitsbezogene Gesundheit"

Zusammen mit der HealthVision GmbH aus Heidelberg (Prof. Dr. med. J. Fischer) entwickelten wir eine Webanwendung, die anhand verschiedener Fragebögen Informationen über den Gesundheitszustand der Teilnehmer ermittelt.

Die Erfassung der Daten erfolgt dabei anhand validierter Fragebögen in verschiedenen Kategorien.Ein PDF-Dokument mit Erläuterungen und grafischen Auswertungen(u.a. Radarchart) wird aus den Ergebnissen automatisch errechnet und gespeichert.

Ausgewertet wird in den Bereichen "Erholung, Schlaf, Kraftreserve", "Work-Life-Balance", "Arbeitsfreude, Sinnhaftigkeit", "Wertschätzung, Gratifikation", "Unterstützung durch Team und Vorgesetzte", "Stress bei der Arbeit", "Sorgen", "Eingeschränkte Leistungsfähigkeit" und "Subjektive Gesundheit". Die Fragebogen-Anwendung wird im Rahmen von Mitarbeiterbefragungen bei mehreren großen Unternehmen eingesetzt, darunter DAX- und EuroStoxx-Konzerne.