Warenwirtschaft

Warenwirtschaft in modernen Handelsunternehmen


Der Warenumschlag steigt, der Handel in einer globalisierten Welt wird immer verflochtener. Umso wichtiger ist es, dass die Planung von Warenströmen unter den Aspekten Zeit, Menge, Qualität und räumlicher Koordination reibungslos funktioniert.
Seit der Gründung unseres Unternehmens sind wir für Firmen tätig, die genau diese Planung nicht nur berücksichtigen, sondern aufgrund des harten Wettbewerbs perfektionieren müssen.
Eine Verwaltung der Lagerbestände eines Unternehmens sowie eine Abbildung der Warenflüsse ist ohne Computersysteme schon lange nicht mehr denkbar. Wir entwickeln die passenden Lösungen für die Anforderungen eines modernen Handelsunternehmens.

 

Systeme, die nicht nur die „so und nicht anders“-Lösung bieten


Ein oft zitierter Spruch lautet: „Das Schöne an Standards ist, dass es so viele davon gibt“. Und genau deshalb gibt es den Bedarf an individuell maßgeschneiderten Lösungen für die Warenwirtschaft.
Auch wenn sich die Arbeitsgrundsätze oft ähneln, hat jedes Unternehmen Aufgaben, die auf eine ganz bestimmte Art und Weise gehandhabt werden. Wir sind der Meinung, dass sich die Abläufe nicht der Software, sondern die Software den Abläufen in einem Unternehmen anpassen sollten.
Diese Prämisse macht uns sicher, dass wir auch Ihre Arbeitsweise abbilden oder gar optimieren können. Groß- oder Einzelhandel – wir haben in beiden Bereichen bereits umfangreiche Projekte realisiert.

Referenzen zu diesem Thema

  • Datenbank fĂŒr Stentsysteme

    Die Stenttec GmbH & Co. KG ist im Bereich der Entwicklung, der Produktion und des Vertriebes koronarer GefĂ€ĂŸimplantate, sogenannter Stentsysteme, tĂ€tig. Zur Verwaltung dieser Systeme hat team|busch eine Datenbank in FileMaker Version 12 erstellt welche u.a. Komponenten fĂŒr Adressenverwaltung, Lagerverwaltung und Rechnungswesen enthĂ€lt.
  • BuschFeuer Framework

    BuschFeuer ist eine "Rundum"-Firmendatenbank auf Basis von FileMaker mit der Sie und Ihre Mitarbeiter alle Informationen bereitstellen und verwalten können, die fĂŒr die tĂ€glichen Aufgaben des Unternehmens wichtig sind.
  • Online-Apotheke

    Das System besteht aus einer FileMaker-8-basierten Backoffice-Lösung, in der die Artikel, Lieferanten, Kunden, AuftrÀge, Rechnungen und die Korrespondenz verwaltet werden. Ein bidirektional angeschlossener Webshop auf Basis PHP/mySQL ermöglicht Bestellungen im Internet, die automatisch in FileMaker importiert werden.
  • Dental Handel ("Fraga-DB") Datenbanksystem

    ERP-System mit dem Focus auf Verkauf und Marketing fĂŒr klein- und mittelstĂ€ndische Unternehmen. Zurzeit wird diese Anwendung bei Fraga Dental, einem HĂ€ndler fĂŒr zahnmedizinsche GerĂ€te, eingesetzt.